summercard-silver

Sommer-Abo für Plose
+
1 Eintritt Hofburg Brixen
1 Eintritt Vertikale
1 Eintritt Pharmaziemuseum



Tarife:

      Alter      Bürger der Gemeinden
Brixen und Vahrn
Andere
 Erwachsene 18+ 35 € 45 €
 Junioren* 6-17 25 € 35 €
 Kinder** 0-5 0 € 0 €
 Familien***
 120 € 160 €


* Junioren unter 8 Jahren dürfen, solange nicht anderslautende Regelungen gelten, die Vertikale vorerst nicht alleine betreten.
** Kinder von 0 bis 3 Jahren benötigen keine Karte. Kinder von 4 bis 5 Jahren bekommen eine kostenlose Summercard, wenn mindestens ein Eltern- oder Großelternteil die Summercard Gold erwirbt. Aus Sicherheitsgründen ist das Klettern in der Vertikale erst ab 6 Jahren erlaubt. Kinderalleinregelung gemäß geltender COVID-Bestimmungen.

*** Informationen zu den Familienkarten unter www.summercard.org/familienkarte



Verkaufsbestimmungen

Es gelten die Öffnungszeiten wie auf der Internetseite www.plose.org angeführt.
Voraussetzung für die Anwendung der Verkaufspreise ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises mit Foto – bei Familienkarten auch für jedes Familienmitglied.
Bei Verlust der Summercard werden Euro 10,00 Bearbeitungsgebühr pro Ersatzkarte verrechnet.
Die Summercard ist persönlich, nicht übertragbar und nicht austauschbar. Summercards, die nicht gebraucht oder nur teilweise gebraucht, entzogen, annulliert, deren Gültigkeit ausgesetzt oder mutwillig beschädigt wurden, werden nicht ersetzt oder rückerstattet. Sollte es zu einer verspäteten Öffnung oder verfrühten Schließung des Bahnbetriebs kommen, wird der Verkaufspreis nicht, auch nicht teilweise, rückerstattet.
Jeder Missbrauch hat den Entzug der Summercard zur Folge.


Wichtige Informationen 2020

Zutritt in die Vertikale

Für den Besuch der Vertikale bedarf es heuer vorab einer Online-Anmeldung mit Wahl eines verfügbaren Time- Slots. Damit soll sichergestellt werden, dass die beiden Freizeiteinrichtungen möglichst allen offenstehen und dennoch die erforderlichen Kapazitätsbegrenzungen und vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden. Die Time-Slots sind vorerst auf 3 Stunden Aufenthalt limitiert. Um das Online-Zugangsmanagement nicht zu beeinträchtigen und andere Besucher nicht zu benachteiligen, sind die Sicherheitsvorgaben und die vergebenen Time-Slots genau zu beachten. Wenn sich die geltenden Sicherheitsbestimmungen ändern, wird die Nutzungs- und Zugangsregelung angepasst. Aus Sicherheitsgründen müssen sich die einzelnen Anwender das Recht vorbehalten, bei Erreichen der Höchstkapazität oder zur Gewährleistung anderer einschlägiger Sicherheitsvorgaben den Einlass vorübergehend zu verwehren. Für Slotreservierungen, aktuelle Informationen und Nutzungsregeln siehe www.summercard.org sowie Webseiten der teilnehmenden Freizeiteinrichtungen.